Skip to content

RuheForst Ruppiner Heide

"Ein Ort voller Ruhe und Harmonie."

RuheForste bieten letzte Ruhestätten in ausgewählten Waldgebieten.
Der Ruheforst Ruppiner Heide liegt an der Landstraße L 16 zwischen Neuruppin und Wallitz. Die Zufahrt zum RuheForst ist der Waldeingang zum Grafendamm gegenüber der Abfahrt Stendenitz. Altehrwürdige Rotbuchen, einige wenige Birken und Weißbuchen sowie die Waldkiefer bestimmen durch den Wandel von Licht und Schatten die Stimmung im Wald.

Im RuheForst Ruppiner Heide befinden sich zahlreiche RuheBiotope, die mit verschiedenen Biotop-Elementen wie Bäumen, Sträuchern, Findlingen ausgestattet sind. An einem RuheBiotop können bis zu 12 Personen beigesetzt werden.

Das Recht auf die Nutzung eines RuheBiotops kann für bis zu 99 Jahre erworben werden. Die Trauerzeremonien sind frei von Zwängen und können individuell gestaltet werden. Eine namentliche Kennzeichnung des Grabes ist am Baum auf einer kleinen Tafel möglich.

Ansprechpartnerin für Sie im Amt Temnitz:
Frau Tanja Tornow
Telefon: 033920 675-34
E-Mail: tanja.tornow@amt-temnitz.de

Hier finden Sie die Friedhofssatzung der Gemeinde Storbeck-Frankendorf für den "RuheForst Ruppiner Heide" sowie die Friedhofsgebührensatzung.

Weiterführende Informationen und Ansprechpartner finden Sie unter:
www.ruheforst-ruppinerheide.de