Skip to content

Nachrichten

Grundhafte Erneuerung des Siedlerweges in Wildberg

17/11/07

Die Einwohner/innen des Siedlerweges in Wildberg können sich freuen, denn das Schild "Straßenschäden" ist nunmehr überflüssig. Die 150 m lange, teils rissige Straße bekam zwischen Juni und September 2017 eine neue Asphalttrag- und Deckschicht sowie neue mit Betonpflaster hergestellte Grundstückszufahrten.

Weiterlesen ...

Ertüchtigung der Dorfstraße in Darsikow

17/11/06

Ab dem 06.09.2017 bis zum 10.11.2017 wird die vorhandene Schotteroberfläche in der Dorfstraße in Darsikow maschinell planiert und gegradigt sowie fehlendes Schottermaterial eingebaut. Einzelheiten können vor Ort mit dem verantwortlichen Mitarbeiter der beauftragten Baufirma Baulogistik Lück abgesprochen werden.

Weiterlesen ...

Leader-Projekt „Besucherleit- und Informationssystem zur Kyritz-Ruppiner Heide“ in der Umsetzung.

17/11/03

Umgesetzt wird ein Besucherleit- und Informationssystem zur Kyritz-Ruppiner Heide (KRH), bestehend aus Infotafeln, Richtungspfeilen und Wegweisern entsprechend Punkt D.1.1 der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER – öffentliche Freizeit- und Tourismusinfrastruktur.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.

Weiterlesen ...

Das Amt Temnitz stellt ein!

17/11/01

Das Amt Temnitz stellt zum nächstmöglichen Termin eine/n Mitarbeiter/in für das Bauamt ein.

Nähere Informationen zu der Stellenausschreibung finden Sie hier.


Weiterlesen ...

Revitalisierung des Feldsolls bei Walsleben/Gottberg erfolgreich umgesetzt

17/10/24

Schon rund drei Wochen nach der Fertigstellung ist das über die Jahre teils versumpfte Soll mit Wasser gefüllt und ist wieder attraktiver Lebensraum für unzählige Pfanzen sowie Anlaufpunkt für viele Tiere in der umliegenden Agrarlandschaft.

Weiterlesen ...

Fotowettbewerb "Moment mal" im Amt Temnitz offiziell beendet

17/10/23

Mit über 100 Einreichungen war der Fotowettbewerb eine gelungene Aktion. An dieser Stelle, ein recht herzliches Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Einreichung vieler schöner Momente. Die eingereichten Bilder werden in den nächsten Wochen durch die Jury bewertet und der Gewinner anschließend benachrichtigt. Der Termin für die offizielle Preisverleihung wird zeitnah hier sowie auf www.amt-temnitz.de verkündet. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielzahl der stimmungsvollen Bilder!

Weiterlesen ...

Sturmschäden werden schnellstmöglich beseitigt.

17/10/17

Das Sturmtief Xavier sorgte in der Zeit vom 04.-06.10.2017 mit orkanartigen Böen auch im Amt Temnitz für kleinere und größere Schäden. Gefahrenstellen durch umgestürzte Bäume oder loses Astwerk wurden bereits weitestgehend vom Bauhof des Amtes Temnitz beseitigt - die Aufräumarbeiten gehen weiter. Dabei haben die Ortslagen und deren Straßen vorrang. Bitte entfernen Sie kein am Fahrbahnrand liegendes Schnittwerk, da dieses zur Prüfung/Dokumentation benötigt wird.

Weiterlesen ...

Sportevent auf der Heide bei fantastischem Wetter: ein voller Erfolg!

17/10/16

24 Nordic WalkerInnen und 1 Wanderer stellten am 15.10.2017 ihre Fitness auf der Heide unter Beweis. Dazu absolvierten sie einen Lauf von über 2 Stunden für den Nordic Walking Ausweis mit Abzeichen der Stufe 3, und hatten darüber hinaus fantastische Momente, Spass und Begegnungen in der Natur mit Gleichgesinnten. Anschließend gab es eine leckere Stärkung und jede Menge neue Verabredungen und Termine.

Weiterlesen ...

Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen am 12.10.2017

17/10/12

Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor Sturmböen (Stufe 2 von 4) für den Kreis Ostprignitz-Ruppin ausgegeben - gültig am Donnerstag, 12.10.2017 von 11:31 Uhr bis voraussichtlich 20:00 Uhr. Es können vereinzelt Äste oder Gegenstände herabstürzen. Seien Sie besonders achtsam. Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter www.wettergefahren.de.

Weiterlesen ...

Ein sonniger und erfolgreicher 1. Temnitzlauf in Wildberg

17/10/09

Unter dem Motto: „Gemeinsam mehr bewegen“ gaben diesen Sonntag beim 1. Temnitzlauf in Wildberg insgesamt 66 Starterinnen und Starter ihr Bestes und wurden - egal ob über 800 Meter oder 3 Kilometer - dabei kräftig von den Zuschauern angefeuert. Am Ziel angekommen erhielt jeder sofort seine Temnitzlauf-Medaille und später einen Taschenwärmer als Erinnerungsstück, welcher bei den kühleren Oktober-Temperaturen gleich dankend zum Einsatz kam.

Weiterlesen ...

Feierlicher Spatenstich für Ausbau der L 18, OD Rägelin

17/10/05

Am 04.10.2017 um 10:00 Uhr setzte die Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung Kathrin Schneider den feierlichen Spatenstich für die Erneuerung der L 18, Ortsdurchfahrt Rägelin und leitete damit den Beginn der Bauarbeiten ein. Begonnen wird mit dem Abschnitt zwischen Sportplatz und dem Abzweig nach Darsikow.

Weiterlesen ...

Leader-Projekt „barrierefreie Sanitäranlage in Netzeband“ in der Umsetzung.

17/09/19

Errichtet wird eine Sanitäranlage mit Damen-, Herren- und barrierefreie Toiletten sowie eine barrierefreie Duschmöglichkeit in Netzeband, Dorfstraße 4 B gemäß Richtlinienpunkt D.1.1  der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER – öffentliche Freizeit- und Tourismusinfrastruktur / SUW.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.

Weiterlesen ...

Leader-Projekt „Wohnmobilstellplatz in Netzeband“ in der Umsetzung.

17/09/19

Umgesetzt wird ein Wohnmobilstellplatz mit vier Stellplätzen aus Sickerpflaster in Netzeband gegenüber der Kirche einschließlich Elektro- und Wassersäulen mit Geldeinwurfvorrichtung, eine fußläufige Anbindung an den vorhandenen Gehweg in 1,5 m Breite mit Betonsteinpflaster in herbstlaub und Pflanzmaßnahmen entsprechend Punkt D.1.1 der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen für die Förderung der ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER – öffentliche Freizeit- und Tourismusinfrastruktur.

Das Projekt wird aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert.

Weiterlesen ...

1. Temnitzlauf in Wildberg

17/09/14

„Gemeinsam mehr bewegen“ – unter diesem Motto findet am 08.10.2017 der 1. Temnitzlauf in der Gemeinde Temnitztal in Wildberg statt. Beim Temnitzlauf geht es nicht um Bestzeiten, sondern schlicht um Spaß und Bewegung. Angeboten werden zwei unterschiedlich lange Strecken: ein 800-m-Kinderlauf, wobei die Eltern ihre Kleinsten gerne begleiten dürfen und ein 3-km-Lauf durch die Wildberger Wiesen – einzeln oder als Mannschaft. Jetzt anmelden und mitmachen.

Weiterlesen ...

Volksbegehren "Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen"

17/09/07

Vom 29.08.2017 bis zum 28.02.2018 wird das Volksbegehren "Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen" durchgeführt. Das Volksbegehren kann durch alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger bis zum 28.02.2018 durch Eintragung in die amtlichen Eintragungslisten oder  durch briefliche Eintragung auf den Eintragungsscheinen unterstützt werden. Im Amt Temnitz haben Sie neben den regulären Öffnungszeiten zusätzlich auch montags und mittwochs von 8-12 Uhr die Möglichkeit Ihre Stimme anzugeben.

Weiterlesen ...

Grundhafte Erneuerung der L 18, OD Rägelin

17/09/07

Ab dem 11.09.2017 bis zum 26.10.2018 wird die L 18, Ortsdurchfahrt Rägelin abschnittsweise unter Vollsperrung erneuert. Umleitungsstrecken werden, wenn notwendig, ausgewiesen. Über weitere Einschränkungen wird rechtzeitig vor Beginn der Arbeiten informiert.

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Start in das Schuljahr 2017/18

17/09/05

Das Amt Temnitz wünscht allen Erstklässlern sowie Schülerinnen und Schülern der Grundschule "Am Burgwall" in Wildberg und der Thomas-Müntzer-Grundschule in Walsleben einen schönen Start in das neue Schuljahr.

Schulbeginn in Brandenburg: Autofahrer sollten jetzt besonders aufmerksam sein – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28261890 ©2017
Ab Montag sind wieder viele Erstklässler auf den Straßen in Brandenburg unterwegs. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28261890 ©2017

Ab Montag, den 4. September machen sich in ganz Brandenburg unsere Kleinsten wieder auf den Weg zur Schule - daher ein Appell an alle Kraftfahrer: Fahren Sie aufmerksam und rücksichtsvoll!

Autofahrer sollten jetzt besonders aufmerksam sein – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28261890 ©2017

Weiterlesen ...

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Freiraum Ruppiner Land