Skip to content

Die 9. Ausgabe der Wildberger Hefte ist da!

17/12/21

Wildberg - ein Ort reich an Geschichte. Seit 2014 erscheinen zweimal im Jahr die Wildberger Hefte mit verschiedensten Themen zur Geschichte des Dorfes. Das neueste Heft, Heft Nummer Neun, erzählt u.a. vom Flugzeugunglück von 1933 und von  Erlebnissen Fritz Asmus und Geschichten über den "Ur-Wildberger" Paul Pietsch.

Den Inhalt der Hefte liefern die Einwohner Wildbergs selbst, indem sie ihre Erlebnisse, Lebenserfahrungen, Anekdoten u. a. erzählen und aufschreiben lassen bzw. selbst aufschreiben. Ortschronist Egbert Zemlin, Ortsbürgermeister Ulrich Jaap und Karl-Heinz Langer bringen diese Inhalte entsprechend in Form und geben mit der Unterstützung des Wildberger Vereins "Kunst, Kultur und Kreatives e. V." regelmäßig neue Hefte heraus. Das 10. Heft ist bereits in Arbeit.

Die Mitglieder des Vereins wollen damit das Heimatgefühl fördern. 

Sie haben Interesse am Erwerb einer Zeitschrift?
Das aktuelle Heft gibt es in der Wildberger Drogerie und bei Blumen Müller. Sämtliche Ausgaben können bei Ulrich Jaap über ulrich.jaap[at]gmx.de oder telefonisch unter 033928/70525 bestellt werden.

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Freiraum Ruppiner Land