Skip to content

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/08/17

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Karten: Tourist-Information Rheinsberg, Tel. 033931 – 34 94 0; www.theatersommer-netzeband.de

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Freiraum Ruppiner Land