Skip to content

Kita "Sonnenschein"

 AUF EINEN BLICK 

Leiterin:
Sophie Seelig

Anschrift:
Dorfstraße 71, 16818 Märkisch Linden OT Werder

Telefon:
033920 69316

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Ferien 2018:
09. Juli 2018 – 20. Juli 2018


 Unser Motto

Kinderküche der Kita "Sonnenschein" in WerderWir möchten Ihr Kind in seiner persönlichen Entwicklung fördern und stark machen für die Zukunft.

Die Kinder erleben uns als verlässliche und wertschätzende Ansprechpartner, die einfühlsam auf ihre Bedürfnisse und Fragen eingehen. Auch die Vermittlung sozialer Kompetenzen und das Verständnis für die Unterschiede der Menschen spielt bei unserer Arbeit eine große Rolle.


LageGruppenraum der Kleinen

Die Kita „Sonnenschein“ liegt zentral in der Gemeinde Märkisch Linden. Die Kindereinrichtung ist umgeben von Feldern, Wiesen und einem kleinen Park, in dem die Kinder auf Entdeckungsreise gehen können.


Unsere EinrichtungGruppenraum der Kleinen

Für die Kleinkinder gibt es einen Gruppenraum mit großer Liegewiese und Kuschelecke sowie verschiedenen Spielmöglichkeiten.

Den größeren Kindern stehen im Rahmen der offenen Arbeit zwei Räume zur Verfügung, in denen sie spielen, kuscheln und kreativ sein können.

Vor dem Kita-Gebäude befindet sich ein großer Spielplatz und  Baubüroum eine große Eiche herum ein schöner Sandkasten.

Wir können bis zu 25 Kinder aufnehmen.


Ferien 2018

Die Kita "Sonnenschein" hat in der Zeit vom 09. Juli 2018 bis zum 20. Juli 2018 nicht geöffnet. Für die Kinder von Berufstätigen kann eine Ausweichmöglichkeit im Amtsbereich gestellt werden.


Gruppen und Erzieherinnen

Spielplatz - Rutsche

In unserer Kita arbeiten drei pädagogische Fachkräfte. Je nach individuellem Betreuungsbedarf können von ihnen Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintrittsalter betreut werden.

 


AngeboteBaubüro - KonstruktionseckeBaubüro - Schreibtisch

Aus den Ideen und Interessen der Kinder heraus entwickeln wir miteinander gemeinsame Projekte, wie z. B. "gesundes Kochen", "Baubüro", "von van Gogh bis Monet" und viele mehr.

  • 1 mal im Monat Schnatterfrühstück – eine ExperimentiereckeKombination aus Kommunikation und gesunder Ernährung.
  • 1 mal im Monat Kochen und Backen in der neuen Kinderküche.
  • montags Erzählbärmontag – hier wird das ExperimentierschränkchenSandprobeMitteilungsbedürfnis eines jeden Kindes berücksichtigt und die sprachliche Entwicklung gefördert.
  • 1 mal wöchentlich Englischunterricht für Kinder ab 3 Jahren - der Kurs wird von einem externen Experten von der Didactica durchgeführt.Kreativeck
  • 4 mal jährlich Entdeckungsreise mit Förster Linke durch die Natur – unter dem Motto „Im Wandel der Jahreszeiten" lernen die Kinder viel über den Wald mit anschließendem Bastelspaß.
  • täglich in der Mittagszeit Verwandlung des Raumes der Kreativeckeälteren Gruppe in den „Raum des Vertrauens“ – die Kinder bereiten in Eigenregie den Raum und sich selbst auf die Schlafenszeit vor. Die Ruhezeit beginnt eine Stunde später. Bis dahin haben die Kinder dann die Möglichkeit, an Bildunsgangeboten teilzunehmen, zu spielen oder an eigenen Projekten weiter zu arbeiten.
  • Freitag mittags ist „Kuschelstunde“ für die ältereTanzbar Gruppe – die Kinder haben, entgegen der sonst offenen Gruppenarbeit, in dieser Zeit ihre Erzieherin ganz für sich allein und können sich mit ihr Bücher angucken, Geschichten hören, Rätsel lösen oder über Dinge sprechen, die sie interessieren.


 Bastelarbeit Projekt AquariumBastelarbeit Projekt Zirkus


Ansprechpartnerin im Amt Temnitz

Katrin Pein
Bergstraße 2
16818 Walsleben
Tel.: 033920 675-32

Hier finden Sie Unterlagen und Informationen für die Anmeldung Ihres Kindes.Helfen mit Schulengel

Helfen Sie unserer Einrichtung mit dem Schulengel: Einfach online einkaufen und als Belohnung Spenden sammeln! Weitere Informationen auf schulengel.de

[zurück]

 

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Freiraum Ruppiner Land