Skip to content

Veranstaltungen

Live on Stage im Kränzliner Saal: Coole Socken

18/07/21

Am Samstag, dem 21. Juli 2018, geben die "Coolen Socken" ein ganz besonderes Konzert im ehemaligen Kränzliner LPG-Bergeraum (Heute: Schrottannahme).

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten"

18/07/22

"Der schlaue Urfin" - Mit diesem zweiten Buch Alexander Wolkow setzt der Theatersommer die Märchenreihe über das Zauberland hinter der Wüste fort, deren Auftakt in den vergangenen beiden Spielzeiten mit "Der Zauberer der Smaragdenstadt" überaus erfolgreich war. Diesmal geht es darum, die Bewohner von einem furchtbaren Herrscher zu befreien, der sich mit Hilfe seiner Holzsoldaten an die Macht brachte.

Weiterlesen ...

Kultur und Kaffee im Schloss Vichel

18/07/28

ab 14.00 Uhr - Offenes Café
ab 16.00 Uhr - Das besondere Klassikkonzert

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten"

18/07/29

"Der schlaue Urfin" - Mit diesem zweiten Buch Alexander Wolkow setzt der Theatersommer die Märchenreihe über das Zauberland hinter der Wüste fort, deren Auftakt in den vergangenen beiden Spielzeiten mit "Der Zauberer der Smaragdenstadt" überaus erfolgreich war. Diesmal geht es darum, die Bewohner von einem furchtbaren Herrscher zu befreien, der sich mit Hilfe seiner Holzsoldaten an die Macht brachte.

Weiterlesen ...

Sternen-Beobachtung „Der Abend der Perseiden“

18/08/03

Entdecken Sie den Sternenhimmel in der Heide. Hierfür eignet sich ganz besonders der Sielmann-Hügel, welcher sich ca. 1,5 km vom Parkplatz entfernt befindet. Hier stören weder Ortschaften, noch Straßen oder künstliche Lichtquellen den natürlichen Nachthimmel. Auf bequemen Sonnenliegen lassen sich die Perseidenströme gut beobachten.

Weiterlesen ...

Sternen-Beobachtung „Der Abend der Perseiden“

18/08/04

Entdecken Sie den Sternenhimmel in der Heide. Hierfür eignet sich ganz besonders der Sielmann-Hügel, welcher sich ca. 1,5 km vom Parkplatz entfernt befindet. Hier stören weder Ortschaften, noch Straßen oder künstliche Lichtquellen den natürlichen Nachthimmel. Auf bequemen Sonnenliegen lassen sich die Perseidenströme gut beobachten.

Weiterlesen ...

Sport- und Familienfest in Wildberg

18/08/04

Am Samstag, den 4. August 2018 findet ab 14 Uhr das Sport- und Familienfest auf dem Marktplatz in Wildberg statt. Ob Groß oder Klein, alle sind herzlich dazu eingeladen.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - Premiere "Der Geizige"

18/08/04 20:30

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

Kultur und Kaffee im Schloss Vichel

18/08/05

ab 14.00 Uhr - Offenes Café
ab 16.00 Uhr - Vernissage - mit den Bildern von Gabriela Thur

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten"

18/08/05

"Der schlaue Urfin" - Mit diesem zweiten Buch Alexander Wolkow setzt der Theatersommer die Märchenreihe über das Zauberland hinter der Wüste fort, deren Auftakt in den vergangenen beiden Spielzeiten mit "Der Zauberer der Smaragdenstadt" überaus erfolgreich war. Diesmal geht es darum, die Bewohner von einem furchtbaren Herrscher zu befreien, der sich mit Hilfe seiner Holzsoldaten an die Macht brachte.

Weiterlesen ...

Sternen-Beobachtung „Der Abend der Perseiden“

18/08/10

Entdecken Sie den Sternenhimmel in der Heide. Hierfür eignet sich ganz besonders der Sielmann-Hügel, welcher sich ca. 1,5 km vom Parkplatz entfernt befindet. Hier stören weder Ortschaften, noch Straßen oder künstliche Lichtquellen den natürlichen Nachthimmel. Auf bequemen Sonnenliegen lassen sich die Perseidenströme gut beobachten.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/08/10

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

Sternen-Beobachtung „Der Abend der Perseiden“

18/08/11

Entdecken Sie den Sternenhimmel in der Heide. Hierfür eignet sich ganz besonders der Sielmann-Hügel, welcher sich ca. 1,5 km vom Parkplatz entfernt befindet. Hier stören weder Ortschaften, noch Straßen oder künstliche Lichtquellen den natürlichen Nachthimmel. Auf bequemen Sonnenliegen lassen sich die Perseidenströme gut beobachten.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/08/11

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten"

18/08/12

"Der schlaue Urfin" - Mit diesem zweiten Buch Alexander Wolkow setzt der Theatersommer die Märchenreihe über das Zauberland hinter der Wüste fort, deren Auftakt in den vergangenen beiden Spielzeiten mit "Der Zauberer der Smaragdenstadt" überaus erfolgreich war. Diesmal geht es darum, die Bewohner von einem furchtbaren Herrscher zu befreien, der sich mit Hilfe seiner Holzsoldaten an die Macht brachte.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/08/17

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

4. Heidefest der Gemeinde Temnitzquell

18/08/18

Am Samstag, dem 18. August 2018, veranstaltet die Gemeinde Temnitzquell zum vierten Mal das Heidefest im Ortsteil Pfalzheim.

Weiterlesen ...

Pokalangeln des Anglervereins Katerbow 91 e.V.

18/08/18

Am 18. August 2018 veranstaltet der Anglerverein Katerbow 91 e.V. für seine Mitglieder ab 13.30 Uhr das Pokalangeln.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/08/18

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten"

18/08/19

"Der schlaue Urfin" - Mit diesem zweiten Buch Alexander Wolkow setzt der Theatersommer die Märchenreihe über das Zauberland hinter der Wüste fort, deren Auftakt in den vergangenen beiden Spielzeiten mit "Der Zauberer der Smaragdenstadt" überaus erfolgreich war. Diesmal geht es darum, die Bewohner von einem furchtbaren Herrscher zu befreien, der sich mit Hilfe seiner Holzsoldaten an die Macht brachte.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/08/24

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

Dorffest in Kränzlin

18/08/25

Das Dorf Kränzlin lädt zum alljährlichen Dorffest am Samstag, den 25.08.2018.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/08/25

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

Käfer & Beetle Ausfahrt

18/08/26

Am 26. August 2018 findet in Kränzlin eine Käfer & Beetle Ausfahrt statt. Der Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Kränzliner Saal. Die Ausfahrt beginnt um 10.30 Uhr.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der schlaue Urfin und seine Holzsoldaten"

18/08/26

"Der schlaue Urfin" - Mit diesem zweiten Buch Alexander Wolkow setzt der Theatersommer die Märchenreihe über das Zauberland hinter der Wüste fort, deren Auftakt in den vergangenen beiden Spielzeiten mit "Der Zauberer der Smaragdenstadt" überaus erfolgreich war. Diesmal geht es darum, die Bewohner von einem furchtbaren Herrscher zu befreien, der sich mit Hilfe seiner Holzsoldaten an die Macht brachte.

Weiterlesen ...

Öffentlicher Fledermausfang

18/08/31

Am 31. August werden Mitarbeiter des Büros LB Planer+Ingenieure GmbH mithilfe von Netzfängen die Fledermäuse an der Temnitz untersuchen. Dies wird eine öffentliche Veranstaltung sein, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Vor allem den Kindern und Jugendlichen soll die Möglichkeit gegeben werden, den besonderen Arten vor ihrer Haustür noch ein Stück näher zu kommen. Der Fang wird am 31.08.2018 um 19:00 Uhr im Gutspark Garz stattfinden.

Weiterlesen ...

Fackelumzug und Lagerfeuer in Katerbow

18/08/31 - 18/09/01

Am 31. August und 01. September 2018 lädt die Gemeinde Temnitzquell zum Fackelumzug in Katerbow und alljährlichen Dorffest ein.

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/08/31

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

110 Jahre Ortsfeuerwehr Walsleben

18/09/01

Die Ortsfeuerwehr Walsleben feiert am 1. September 2018 ihr 110-jähriges Bestehen. Alle Gäste, ob Groß ob Klein sind dazu herzlich eingeladen.

Weiterlesen ...

Kunst- und Naturmarkt in Netzeband

18/09/01

Ab 11.00 Uhr baut der Netzebander Kunst- und Naturmarkt seine Stände an der Temnitzkirche auf.

Weiterlesen ...

Erntefest in Dabergotz

18/09/01

Am Samstag, den 01. September 2018 findet auf der Festwiese in Dabergotz das jährliche Erntefest der Gemeinde statt.

Weiterlesen ...

Beiprogramm zum Theatersommer Netzeband 2018 mit Ingrid L. Ernst in Netzeband

18/09/01

Am 24.06. und 01.07.2018 jeweils um 15 Uhr im Restaurant CLAVIS in den Märkischen Höfen Netzeband und zur langen Nacht des Theaters am 01.09. um 15 Uhr in der Temnitzkirche können Sie ein ganz besonderes Kultur-Highlight erleben. 

Beiprogramm zum Theatersommer Netzeband 2018: Das Leben des Herrn de Molière - ein Porträt.

Über das Leben und Leiden des berühmten Molière, über Triumph und Rückschlag, Krankheit, kleine und große Skandale und über sein einsames Ende.

Inszenierte Lesung nach dem Buch von Michail Bulgakow mit Musik, Bild-Projektion und Stimmen von und mit Ingrid Lucia Ernst und den Musikern Klaus Kürvers und R.W.Ernst

Weiterlesen ...

Theatersommer Netzeband - "Der Geizige"

18/09/01

"Der Geizige" - in dieser 350 Jahre alten Komödie von Molière - wirken vor allem zwei Triebkräfte: Geiz und Verschwendungssucht. Die Hauptfiguren drehen sich narzisstisch um sich selbst. Die Mittel der Commedia dell'arte, die Moliére als Spieler seiner Theatertruppe prägte, sind wie geschaffen für das Maskenspiel des Netzebander Synchrontheaters.

Komödie von Molière

Fassung für den Theatersommer und Inszenierung: Christine Hofer

Weiterlesen ...

Lange Nacht des Theaters in Netzeband

18/09/01

Am 01. September 2018 findet in der Netzebander Temnitzkirche sowie im angrenzenden Gutspark "Die Lange Nacht des Theaters" statt.

Weiterlesen ...

Kultur und Kaffee im Schloss Vichel

18/09/02

ab 14.00 Uhr - Offenes Café
ab 16.00 Uhr - Jo Aldingers Downbeatclub – KONNI BEHREND – GITARRE
JO ALDINGER – HAMMONDORGEL, CLAAS LAUSEN – SCHLAGZEUG

Weiterlesen ...

Erntefest in Walsleben

18/09/08

Am 8. September 2018 findet auf dem Festplatz neben der Grundschule in Walsleben das jährliche Erntefest statt.
Der Umzug startet um 13 Uhr vom Festplatz bis zum Dannenfelder Weg und zurück über den Mühlenweg zum Ausgangspunkt. Dort gibt es neben kulinarischen Köstlichkeiten viele Möglichkeiten, den Tag mit Spiel und Spaß zu verbringen. Abends ab 19 Uhr gibt es Tanz zur Musik vom DJ.

Weiterlesen ...

Schaupflügen in Kränzlin am Mühlenberg

18/09/15

Beginn ab ca. 10:00 Uhr. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Weiterlesen ...

Kids mit Kultur in Kränzlin - Tatort der jungen Musiker

18/09/22

Am 22. September 2018 findet im Kränzliner Saal der "Tatort der jungen Musiker" statt.

Weiterlesen ...

2. Temnitzlauf in Walsleben

18/09/29

Als alljährliche Tradition lädt der Temnitzlauf dazu ein, sportlich aktiv(er) zu werden – unter dem Motto: "Gemeinsam mehr bewegen".

Der 2. Temnitzlauf startet am 29. September 2018 in Walsleben. Bei dem Kinder- und Familienlauf geht es nicht um Bestzeiten, sondern schlicht um Spaß und Bewegung. Auf einer naturbelassenen, 3km langen Laufstrecke entdecken die Teilnehmer ein Stück sehenswerter Temnitz-Region. Auch eine 800 m Strecke wird geboten. Jetzt anmelden und mitmachen.

Weiterlesen ...

Laternenumzug mit anschließendem Feuer in Wildberg

18/10/02

Am Dienstag, dem 02.10.2018 findet zum Tag der deutschen Einheit ein Laternenumzug mit anschließendem Feuer von der Freiwiligen Feuerwehr Temnitztal Nord auf dem Marktplatz in Wildberg statt.

 

Weiterlesen ...

Fackelumzug und Herbstfeuer in Rägelin

18/10/06

Die Feuerwehreinheit Temnitzquell-Nord (Rägelin) lädt am 06.10.2018 zum Fackelumzug mit anschließendem Herbstfeuer in Rägelin ein.

Weiterlesen ...

Kultur und Kaffee im Schloss Vichel

18/10/07

ab 14.00 Uhr - Offenes Café
ab 16.00 Uhr - „Mohn“

Weiterlesen ...

Vereinsangeln Katerbow

18/10/13

Am 13. Oktober 2018 veranstaltet der Anglerverein Katerbow 91 e.V. das jährliches Abangeln für seine Mitglieder.

Weiterlesen ...

Rommé und Skat im Gemeinschaftshaus in Kränzlin

18/10/13

Am 13.10.2018 findet im Dorfgemeinschaftshaus in Kränzlin ein gemütlicher Rommé- und Skatabend statt.

Weiterlesen ...

Live on Stage im Kränzliner Saal: "Delikat" und "Kaffee & Fluppe"

18/10/27

Am Samstag, dem 27. Oktober 2018, ist im Kränzliner Saal Live-Musik von "Delikat" und "Kaffee & Fluppe" zu hören.

Weiterlesen ...

Reformationsandacht und Kürbisfest in Kränzlin

18/10/31

Der Verein zur Förderung der Erhaltung und Wiederherstellung der Kirche in Kränzlin e.V. lädt zum Kürbisfest in Kränzlin.

Weiterlesen ...

Kultur und Kaffee im Schloss Vichel

18/11/04

ab 14.00 Uhr - Offenes Café
ab 16.00 Uhr - Holger Mantey – Piano solo

Weiterlesen ...

Rommé und Skat im Gemeinschaftshaus in Kränzlin

18/11/17

Am 17.11.2018 findet im Dorfgemeinschaftshaus in Kränzlin ein gemütlicher Rommé- und Skatabend statt.

Weiterlesen ...

Live on Stage im Kränzliner Saal: "Akut"

18/11/17

Am Samstag, dem 17. November 2018, ist im Kränzliner Saal Live-Musik von "Akut" zu hören und die Gitarrenausstellung von Gerhard Doll zu bestaunen.

Weiterlesen ...

Weihnachtsbasteln in Kränzlin mit Sylvia und Tabea

18/12/01 - 18/12/02

Der Weihnachtsbasar und Weihnachtsbasteln mit Tabea und Sylvia und anschließendem Verkauf findet Weihnachtsbasteln von 13:00 - 17:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Kränzlin statt.

Weiterlesen ...

Live on Stage im Kränzliner Saal: "Rosen, Duft und Klang"

18/12/01

Am Samstag, dem 01. Dezember 2018, ist im Kränzliner Saal Live-Musik von "Rosen, Duft und Klang" zu hören.

Weiterlesen ...

Kultur und Kaffee im Schloss Vichel

18/12/02

ab 14.00 Uhr - Offenes Café
ab 16.00 Uhr - Anke Ilona Nocoleit

Weiterlesen ...

Weihnachtsbasar in der Feuerwehrwache in Wildberg

18/12/02

Am Samstag, den 02.12.2018 findet der jährliche Weihnachtsbasar der Jugendfeuerwehr Temnitztal Nord in der Feuerwehrwache in Wildberg statt.

Weiterlesen ...

Adventskonzert in Kränzlin

18/12/07

Der Verein zur Förderung der Erhaltung und Wiederherstellung der Kirche in Kränzlin e.V. lädt zum Adventskonzert.

Weiterlesen ...

Weihnachtliches Lichterfest in Kränzlin

18/12/08

In Kränzlin findet am 8. Dezember 2018 das alljährliche Lichterfest mit einem Umzug durchs Dorf und anchließendem gemütlichen Beisammensein im Kränzliner Saal bei Kerzenschein statt. Groß und Klein können hier singen, musizieren oder andere Darbietungen auf der kleinen Bühne vorführen.

Weiterlesen ...

Rommé und Skat im Gemeinschaftshaus in Kränzlin

18/12/08

Am 08.12.2018 findet im Dorfgemeinschaftshaus in Kränzlin ein gemütlicher Rommé- und Skatabend statt.

Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier der Senioren in Kränzlin

18/12/12

Am 12.12.2018 findet ab 14 Uhr die Weihnachtsfeier für die Senioren in Kränzlin statt. Neben Kaffee und Kuchen sowie Abendessen wird ein kleines Programm vom Kindergarten und ein Überraschungsprogramm geboten.

Weiterlesen ...

Weihnachtssingen in Kränzlin

18/12/24

Der Verein zur Förderung der Erhaltung und Wiederherstellung der Kirche in Kränzlin e.V. lädt zum Weihnachtsliedersingen im Kirchturm.

Weiterlesen ...

Amt Temnitz

Sprechzeiten

Mo: geschlossen

Di: 8-12 Uhr, 13-18 Uhr

Mi: geschlossen

Do: 8-12 Uhr, 13-16 Uhr

Fr: 8-12 Uhr

Kontakt

Bergstraße 2

16818 Walsleben

Tel.: 033920 675-0

Fax: 033920 675-16

E-Mail:
info@amt-temnitz.de

Freiraum Ruppiner Land